Besucherzähler  

Heute 39

Gestern 166

Woche 205

Insgesamt 241504

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

social Buttons  

   

123 Doppel, 16 Stunden Kampf, zwölf Trophäen

Das 28. Salzlandpokal-Turnier des SV Lok Staßfurt erfreute sich am vergangenen Wochenende einer großen Resonanz. 154 Sportler aus mehreren Bundesländern nahmen den Kampf um die begehrten Trophäen in der Paul-Merkewitz-Halle auf. Tradition verpflichtet auch den Vereinsvorsitzenden : Neben Oberbürgermeister René Zok ließ es sich Karl-Heinz Grey auch bei der 28. Auflage nicht nehmen, den Wettbewerb zu eröffnen. Und seine Schützlinge fuhren in dem zwei Tage andauernden Turnier vier Siege ein.

123 Doppel ( Herren, Damen und Mixed ), 16 Stunden Badminton, vier verschiedene nach Spielstärke eingeteilte Gruppen, zwölf Pokale : Das waren die Zahlen des Wochenendes. Corinna Zander und Isabelle Puchta als jüngste Teilnehmerinnen sorgten mit ihrem Sieg bei den Damen in der Gruppe D für eine Überraschung ebenso wie Astrid Trautwein und Matthias Kaschel, die sich im Mixed in der Gruppe C durchsetzten. Susanne Grey, die seit einigen Jahren nicht mehr in Staßfurt wohnt, lässt es sich nicht nehmen an diesem Turnier teilzunehmen und für den SV Lok zu starten. Ihre zwei Siege im Damendoppel ( Gruppe B ) mit ihrer Partnerin Luise Kunzmann ( Berliner Brauereien ) und im Mixed mit Hans Gebser ( Burg ) ist sie für die Staßfurter immer eine Bereicherung. Aber auch alle anderen Teilnehmer aus Staßfurt konnten sich mit ihren Platzierungen sehen lassen.

Der Sonnabend wurde mit einer Grillparty an der Sporthalle beendet. Gutes Essen, gute Musik und super Stimmung machten die Abendveranstaltung wieder zu einem gelungenen Fest. So ein Wettkampf funktioniert natürlich nur mit vielen fleißigen Helfern und einer guten Turnierleitung, die dafür sorgte, dass ununterbrochen alle acht Felder belegt waren. Zudem musste in der Küche rund um die Uhr für das Wohl der Teilnehmer gesorgt werden. So hat in diesem Jahr hat jedes Vereinsmitglied, das am Turnier teilgenommen hat, zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen.

Die Ergebnisse und Turnierbäume gibt es hier.

   

© SV Lok Staßfurt Abt. Badminton