Besucherzähler  

Heute 33

Gestern 49

Woche 393

Insgesamt 292861

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

social Buttons  

   

   

Staßfurter holen alle Titel

Am vergangenen Sonntag fand im weit entfernten Salzwedel die Landeseinzelmeisterschaft U22 statt. Bei dieser LEM spielten Miriam Puchta, Laura Surauf, Anton Buchholz und Lucas Schinzel.

Begonnen wurde in der Disziplin Mixed. Anton und Laura spielten gegen die Geschwister Krukowski (FSV Nienburg/VfB Merseburg) und gewannen in 2 Sätzen. Lucas und Miriam (beide Cash'n'fun Team) bekamen es mit der Paarung Peter/Haase zu tun. Hier siegten die Staßfurter souverän. Das bedeutete ein vereinsinternes Mixed-Finale. In dem umkämpften Spiel, in dem beide Paarung mit den Bedingungen der Halle Probleme hatten, konnten sich schlussendlich Anton und Laura in 2 Sätzen durchsetzen.

Weiter ging es mit den Einzeln. Auch hier starteten alle 4 Staßfurter. Laura gewann ihr erstes Spiel gegen Lara-Michelle Watzlawik (SV Anhalt Bobbau) in 3 Sätzen und konnte ihre Leistung der letzten Begegnung verbessern. Daraufhin spielte sie im Halbfinale gegen Frances Maxima Paul und konnte ihre Leistung bestätigen. Auch Miriam gewann ihr Halbfinale gegen Sarah Haase (SV Wallendorf). Das bedeutete erneut - vereinsinternes Finale. Hier konnte sich Miriam nach 3 Sätzen durchsetzen und ist somit Landesmeisterin im Dameneinzel U22.

Anton spielte sein erstes Spiel gleich als Halbfinale, da das Teilnehmerfeld sehe klein war. Auch Lucas gewann sein erstes Spiel gegen Yichen Liu (BV Halle 06). Hier gewann er gegen Rick Liu (BV Halle 06) knapp in 3 Sätzen. Leider verlor Lucas das Anschlussspiel knapp gegen Tarik. Das bedeutete für Lucas Bronze im Einzel bei der Landeseinzelmeisterschaft U22. Daraufhin spielte Anton gegen im Finale gegen Tarik Krukowski. Den ersten Satz gewann Anton souverän. Im zweiten Satz fand Tarik besser ins Spiel. Jedoch konnte sich Anton auch hier durchsetzen und sich den Landesmeistertitel erkämpfen.

Zum Schluss wurden die Doppeldisziplin ausgespielt. Im Damendoppel starteten Miriam und Laura in einer Dreigruppe. Hier konnten sie souverän jeweils in 2 Sätzen gegen die Paarungen Haase/Nguyen und Watzlawik/Paul gewinnen. Somit ging der Landesmeistertitel im Damendoppel auch nach Staßfurt.

Im Herrendoppel wurde auch in einer Dreiergruppe gespielt. Anton und Lucas spielten zunächst gegen die Paarung Krukowski/Barth. Hier konnten sich die beiden Staßfurter in 2 Sätzen durchsetzen. Im letzten Spiel trafen sie auch Peter/R. Liu. Hier wurde es nochmal knapper. Nach 3 umkämpften Sätzen krönten Lucas und Anton ihre Leistung und wurden Landesmeister im Herrendoppel. Die Staßfurter Badmintonspieler waren auf ganzer Linie erfolgreich und gewannen alle Landeseinzelmeistertitel in der Altersklasse U22.

Alle Spieler hoffen, ihre Leistungen auch bei der Norddeutschen Einzelmeisterschaft U22 Ende März so gut abrufen zu können.

   

© SV Lok Staßfurt Abt. Badminton