Besucherzähler  

Heute 163

Gestern 76

Woche 239

Insgesamt 260101

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

social Buttons  

   

   

Am vergangenen Wochenende bestritt die erste Mannschaft des SV Lok Staßfurt die letzten beiden Punktspiele in der Landesliga Sachsen-Anhalt. Das Team wurde bereits am vorletzten Punktspieltag vorzeitig Landesmeister. Gegen die Temas von Merseburg 1 und 2 war die Stimmung deshalb sehr gelöst.

 

Das erste Punktspiel wurde gegen Merseburg 1 bestritten. Hier mussten sich nur Paul und Anton gegen das 1. HD der Merseburger geschlagen geben. Das Punktspiel wurde 7:1 deutlich gewonnen.

Im zweiten Punktspiel konnten die Bodestädter ohne Spielverlust gewinnen und konnten sich mit einem 8:0 aus der Saison verabschieden.

Für die Statistiker – 10 gespielte Begegnungen, 9 Begegnungen gewonnen, 1 Begegnung unentschieden, keine Begegnung verloren, 66 Spiele gewonnen, 14 Spiele verloren, 135 Sätze gewonnen, 39 Sätze verloren .

Das nächste Großereignis ist nun die Aufstiegsrunde zur Oberliga Gruppe Nord am 23. und 24. März in Staßfurt. Zu diesem Event sind alle recht herzlich in die Salzland-Sporthalle in Staßfurt eingeladen. Mit eurer Unterstützung kann die Mannschaft großes erreichen.

   

© SV Lok Staßfurt Abt. Badminton