Besucherzähler  

Heute 0

Gestern 77

Woche 287

Insgesamt 308917

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

social Buttons  

   

   

Vor der erneuten Zwangspause fand am 01.11.2020 die 2. Landesrangliste im Badminton statt. Die Staßfurter Luca Kisner, Laura Surauf, Anton Buchholz und Matthias Kaschel vertraten den SV Lok Staßfurt in den Disziplinen Einzel und Mix.

Begonnen wurde 9:00 Uhr mit den Mixed. Die beiden Staßfurter Mix Surauf/Kaschel und Kisner/Buchholz starteten jeweils mit einem klaren Auftaktsieg. Luca und Anton mussten das Halbfinale gegen die starken Bobbauer knapp in drei Sätzen abgeben. Laura und Matthias konnten auch das Halbfinale klar gewinnen. Nun warteten das Bobbauer Mix. Nach einem schwierigen ersten Satz fanden die beiden in das Spiel zurück und gewannen den zweiten Satz. Den dritten Satz mussten die beiden knapp zu 18 abgeben.

Danach wurden die Einzel gespielt. Die vier Staßfurter konnten ihre Auftaktspiele gewinnen. Luca und Matthias mussten sich danach im nächsten Spiel geschlagen geben. Laura und Anton konnten sich bis zum Finale durchsetzen. Anton gewann in zwei Sätzen gegen den Nienburger. Laura konnte im Finale ebenfalls klar in zwei Sätzen gewinnen.

Am Ende standen für den SV Lok Staßfurt folgende Platzierung.

Mix:
2. Platz Laura Surauf/Matthias Kaschel
3. Platz Luca Kinser/Anton Buchholz

Herren-Einzel:
1. Platz Anton Buhholz
9. Platz Matthias Kaschel

Damen-Einzel:
1. Platz Laura Surauf
5. Platz Luca Kisner

   

© SV Lok Staßfurt Abt. Badminton